Seit 2006 geschlossen!  

 

 

     
Das moderne Informationszentrum

Vergrössern

Erkunden Sie
die Geheimnisse der Geisterstadt Prora längs vier Kilometern Strand



Vergrössern



1933 - 1945 1945 - 1989 1989 bis heute

 

Nutzerkonzept contra andere Konzepte

 
  • Lebendige Geschichte des einstigen geplanten "Kraft durch Freude"-Seebades Rügen, eines Prunkstückes der NS-"Sozialpolitik"
  • In der DDR-Zeit geprägt durch militärische Nutzungen: KVP und NVA
  • Gegenwart und Zukunft der Gebäude- Anlage
  • Eine faszinierende Zeitreise von der Entstehung der Insel Rügen bis zu Gegenwart
  Vergrössern
  • Multivisionsschau: "Der Koloß von Rügen"
  • Multimedia Großmodelle der Prora-Anlage und der Insel Rügen
  • Turmperiskop-Rundsicht über die ganze Anlage
  • Originalgetreue Räume, Gänge, Hallen

 

Vier Etagen, über 1.200 qm, Museumscafé, Parkplatz

Typische Aufenthaltsdauer ca. 120 min.

 

 

Öffnungszeiten

November bis März
täglich Einlass 10:00 bis 16:00 Uhr

April bis Oktober
täglich Einlass 10:00 bis 18:00 Uhr


Eintrittspreise
Erwachsene 5,50€
Kinder
(3 bis 12 Jahre)
4,50€
Familienkarte
(Eltern mit Kindern bis 12 Jahre)
14,50€
Gruppen (ab 8 Personen)
Erwachsene 4,50€
Kinder
( 3 bis 12 Jahre )
3,50€



Karte/Anfahrt

Größere Kartenansicht


Information
Museo Ausstellungs-Service GmbH
Lauterbacher Straße 9a
18581 Putbus/Rügen
Tel./Fax: 038301-898336

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Residenzstadt und Schlosspark Putbus e.V.

Ausstellung in der Alten Schmiede im Schlosspark Putbus:

"Das verschwundene Schloss"


Carolus Neugier



Suchmaschinenoptimierung Experte